Obmann Christof Haberland

Schriftführerin Doris Gutermann

Kassierin Gaby Ratschew

Heimwart Johanna Wenzel

Gute Fee Uli Schöfberger

Kurat Pater Alfred

Gruppenleitung (als Vertretung des Gruppenrates)

 

Aufgaben des Elternrates

Seine wichtigsten Aufgaben sind:

  • die Beschaffung eines geeigneten Heimes und dessen Instandhaltung
  • die Sorge um Plätze für das Leben im Freien,
  • die Beschaffung des nötigen Materials und die Überwachung der Instandhaltung desselben,
  • der Verkehr mit Behörden,
  • die Sorge für den Leiternachwuchs und die Unterstützung aller Pfadfinderleiter und Leiterinnen mit Rat und Tat,
  • die Werbung von ordentlichen Gruppenmitgliedern und „Freunden der Pfadfinder und Pfadfinderinnen
  • die Registrierung der Gruppe beim Landesverband (Weitergabe der Mitgliederdaten sowie Bezahlung der Verbandsbeiträge an den Landesverband),
  • die jährliche Erstellung einer Vorschau über die voraussichtlich anfallenden Aufwendungen und eines Rechnungsabschlusses,
  • die Beschaffung nötiger Geldmittel, insbesondere die jährliche Vorschreibung der Mitgliedsbeiträge,
  • die Verwaltung des Vermögens der Gruppe,
  • [die Aufnahme und Kündigung von Dienstnehmern der Gruppe.]

Dem Elternrat kommen alle Aufgaben zu, die nicht durch diese Satzung einem anderen Vereinsorgan zugewiesen sind.

Bei seiner Tätigkeit hält sich der Elternrat an die Bestimmungen dieser Satzung und der VO. Dies gilt insbesondere hinsichtlich des Beginns und der Beendigung der Mitgliedschaft zum Elternrat.
An der praktischen Ausbildungs- und Erziehungstätigkeit in den einzelnen Stufen der Gruppe ist er nicht beteiligt.